Sonntagsfrauen

Du versuchst, gut zu funktionieren, du strengst dich an, um erfolgreich im Beruf, in der Partnerschaft, als Mutter ... zu sein. Du arbeitest Listen ab und trotz allem hast du Schuldgefühle und meinst, nicht gut genug zu sein. Dein Versuch, dich weiter über mehr Kontrolle zu perfektionieren, vergiftet deine Beziehungen. Er produziert immer wieder Unzufriedenheit, Erschöpfung und Gefühle von Wut, Trauer, Ohnmacht und schmerzhafte Krisen emotionaler, mentaler und körperlicher Art.

Du kannst in diesem Jahr in der Geborgenheit einer kontinuierlichen Gruppe lernen,

 

•    dass alles, was du für ein erfolgreiches, gesundes, freud- und liebevolles Leben brauchst, in dir ist
•    deine Gefühle zu klären und als Treibstoff für deine Schöpferinnenkraft zu nutzen
•    dein Kraftzentrum zu stärken
•    Selbstsabotageprogramme zu erkennen, destruktive Gewohnheiten zu stoppen und neue Gewohnheiten zu entwickeln, die deinem                 wahren Selbst jetzt dienlicher sind
•    dir selbst die beste Freundin zu werden
•    deine Beziehungen zu verbessern
•    dass aus Wunden Wunder werden können

und weiteres, was dir hilft, deinen einzigartigen Weg leichter und liebevoller zu gehen und freudvoll deine Gaben und deine Herzenswünsche, Wirklichkeit werden zu lassen.

Schenk dir an acht Sonntagen in diesem Jahr 2019 eine Reise zu deiner weiblichen Kraft!
Unterlagen zur Begleitung unterstützen diesen Prozess.

Termine

31.3, 28.4., 26.5., 14.7., 1.9., 6.10.,3.11. und 1.12.2019

Uhrzeit

11.00 – 19.00 Uhr

Kosten

880,-.

Info und Anmeldung Brigitte Noll-Roesch: info@noll-roesch.de.