Jahres- und Themengruppen

Die Jahres- und Themengruppen bieten die Möglichkeit, in einem geschützen Rahmen das Gemeinsame und das Unterschiedliche zu erkennen und wertzuschätzen. Im Kontakt kann Neues erfahren und ausprobiert werden. Dieser gemeinsame Weg wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als sehr bereichernd und stärkend erfahren.

 

Wandeln im Jahreskreis

Jedes Jahr erleben wir das Werden und Vergehen in der Natur. Das Verstehen dieses Zyklus kann tiefgreifende Wirkung auf uns haben. Ich lade Dich ein, an acht Sonntagen das Prinzip Stirb und Werde, die Kraft, Fülle und Schönheit in der Natur, als Spiegel Deiner inneren und äußeren Prozesse zu erkennen. Wir verbinden Altes und neues Wissen mit Übungen, die sich in der psychotherapeutischen Praxis bewährt haben. Mit gegenseitigem Austausch, inneren Reisen, Gesang, Tanz und Ritualen verabschieden wir uns vom Alten und laden Neues ein. Wir kommen in Kontakt mit unserer eigenen Mitte und unserer weiblichen, intuitiven Seite (nicht nur Frauen), erkennen unser Natürlich-Sein. Dies führt zu mehr Klarheit, Selbstvertrauen und lebendiger Fülle in unserem Alltagsleben.

 

 

Erntezeit – Reifezeit                     „Du erntest was du säst.“

 

Du hast eine Idee, dass es da einen leichteren und freudigeren Weg gibt.

Du sehnst dich danach, aus deinem Inneren heraus zu leben und deiner Intuition zu folgen.

Du wünscht dir, dich dem Leben, tiefer anzuvertrauen.

Du möchtest Begleitung auf dem Weg ins Neue, das du schon in dir fühlst.

 

Jenseits von „ich könnte, ich sollte, ich müsste“,

jenseits von Erwartungen erfüllen wollen,

jenseits von Anstrengung und alles-richtig-machen-wollen,

jenseits von Angst und Kontrolle

gibt es dieses Größere, Freiere in dir.

 

                    

 

 

Orientiert an den Jahreszeiten und ihren besonderen Qualitäten begleitet dich diese Gruppe auf deinem Weg. In einem einander  inspirierenden Feld sind wir, in einer kontinuierlichen Gruppe, unterwegs, um in dieser sich wandelnden Epoche, das Neue mitzugestalten. Du kannst deine Gaben erkennen, ehren und kreativ in die Welt geben. Einzigartig und verbunden mit allem was ist. Authentisch, freud-  und liebevoll, wesentlich, eigenverantwortlich, und wie es für dich bedeutsam ist. Das, was du eigentlich schon weißt oder in kurzen Momenten erfahren hast, kannst du in diesem Jahr zu deiner Realität machen.

 

Schenk dir in dieser Wandelzeit ein Jahr vom Funktionieren zum Sein und zur Freude.

 

Mit Herz und  Verstand, Humor und einem weiten Erfahrungsschatz, unterstütze ich dich dabei, dir selbst zu folgen.

 

 

Termine: 19.9., 31.10., 19.12.2020 und 6.2., 20.3., 1.5., 19.6., 31.7.2021

 

Uhrzeit:  jeweils von 10.00-18.00 Uhr

 

Kosten: 110;- € pro Tag oder vergleichbarer Energieausgleich

 

Ort: Wandelhaus Kleve, Königsallee 171,          www.wandelhaus-kleve.de

 

  Infos und Anmeldung: Brigitte Noll-Roesch    www.noll-roesch.de